KWEngine, Teil 20: Eltern-Kind-Beziehungen

In Spielszenen haben Objekte oft Beziehungen zueinander: Es kann übrigens auch genau in die andere Richtung funktionieren:Das Elternobjekt merkt sich, ob es ein Kindobjekt hat und versetzt dieses gemäß der eigenen Bewegungen. Es bleibt also dem Programmierer überlassen, wie die Beziehung genau umgesetzt wird. Wichtig ist: